top of page
Töpferkurs in Darmstadt – Studio 573grad

After Work Clayplay: Töpferkurs

Entspannte Kreativ-Session nach Feierabend – jeden Dienstagabend

  • 2 Std. 30 Min.
  • 70 Euro
  • Studio 573grad

Beschreibung

Feierabend. Du hast den ganzen Tag in den Bildschirm geschaut? Exceltabellen hier, Word-Dokumente da – und zwischendurch immer wieder Videocalls? Zeit für Entspannung und eine kreative Auszeit bei einem Töpferkurs in Darmstadt! Beim Feierabend-Töpfern verbringen wir zwei Stunden zusammen in einer entspannten Atmosphäre. Unsere Sitzungen starten mit einer locker-entspannten Achtsamkeitsübung. Keine Panik, das ist kein Zen-Meister-Training! Einfach ein paar Atemzüge, um den Kopf frei zu bekommen. Dann geht's los: Anna zeigt dir die Basics des Töpferns. Du lernst, wie man den Ton formt, knetet, walzt und drückt. Schnell merkst du, wie sich die Gedanken sortieren und die Finger ruhig werden. Und jetzt kommt der spannende Teil – du darfst kreativ werden! Gestalte, was immer dein Herz begehrt: Becher, Tassen, Vasen, oder vielleicht ein abgefahrener Keramik-Kaktus? Du entscheidest. Während du dich austobst, beruhigen sich deine Gedanken. Das Töpfern wird zur Mini-Meditation, bei der du eins wirst mit dem Ton. Du musst nichts mitbringen außer bequemer Kleidung, die schmutzig werden darf, und jede Menge Neugier. In den etwa drei Stunden können zwei bis drei Werke entstehen, je nachdem wie erfahren du schon bist. Deine Werke werden im Anschluss von mir gebrannt. Im Preis inbegriffen ist auch der Glasier-Service, sodass du sie nach ein paar Woche komplett fertig bei mir abholen kannst. Wir beschränken uns in diesem Kurs auf Handbuilding-Techniken und nutzen keine Drehscheibe. Der Kurspreis versteht sich pro Person, inklusive 1 Kilo Ton und Glasier- und Brennservice. Für jede weiteren 500 Gramm Ton berechnen sich 5 Euro.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Heinheimer Straße 80, Darmstadt-Nord, Germany

    015140000674

    hello@studio573grad.de


bottom of page